DECHEMAX Initiative für Chemische Technik und Biotechnologie

Was beim Korrigieren mehr oder weniger gut ankommt

Was beim Korrigieren mehr oder weniger gut ankommt

Diese Punkte sind unserem Korrekturteam im letzten Jahr aufgefallen, die nicht so wirklich gut ankommen.
Für euch deshalb in diesem Jahr ein paar Tipps für die Versuchsdurchführung (bei DECHEMAX oder anderswo)

  • Beantwortet die Fragen möglichst vollständig.
    Es wurden oft Teilfragen ausgelassen, auch von höheren Jahrgängen.

  • Wenn ein Versuch nicht klappen möchte, kann man das beschreiben und erklären, warum das so war. Allerdings empfiehlt es sich, den Versuch doch wenigstens einmal zu wiederholen.

  • Bilder und Antworten sollten den jeweiligen Fragestellungen zugeordnet sein.

  • Angaben von Seitenzahlen bei mehrseitigen Protokollen sind eine sehr hilfreiche Sache.
    Super ist ein Inhaltsverzeichnis (gerade, wenn man für das Protokoll ein Textverarbeitungsprogramm bemüht)

  • Beantwortet nicht nur Fragen, sondern schreibt auch ein bisschen was zur Durchführung.

  • Handschriftliche Protokolle finden wir durchaus toll, aber wir sollten sie lesen können (also bemüht euch um eine leserliche Handschrift)!

  • copy & paste
    Man glaubt es kaum. Aber auch wir kennen Wikipedia & Co. Wenn ihr schon die Textstellen dort kopiert, dann gebt das wenigstens mit an. Noch besser sind ein paar eigene Worte, die zeigen, dass ihr auch verstanden habt, was ihr da kopiert.

  • Auch das ist Teil der Anforderungen: Wir haben für die Versuche ein Deckblatt und bitten immer inständig, dieses zu benutzen. Immer wieder haben wir Teams mit schönen Protokollen und selbstgebastelten Deckblättern, auf denen aber Angaben fehlen (bis hin zum Teamnamen).

  • Größere wissenschaftliche Abhandlungen, die weit von den Fragen abschweifen, können wir bei hunderten von Einsendungen überhaupt nicht alle lesen! Bemüht euch lieber darum, eure Fähigkeit im wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis zu stellen, als uns seitenweise Dinge zu schreiben, die wir auch in einem Lehrbuch nachlesen können.

Copyright: DECHEMA e.V. 1995-2017, Last update 27.09.2017