DECHEMAX Initiative für Chemische Technik und Biotechnologie

Wissenschaftstage 2008 - für Schüler und Interessierte

Wissenschaftstage 2008 - für Schüler und Interessierte

Oktober und November 2008
DECHEMA-Haus, Frankfurt

 

gemeinsam organisiert von GDCh und DECHEMA

Experimente * Vorträge * Diskussionen * Tag der offenen Tür

Unsere Veranstaltungsreihe für Schüler und Interessierte im DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25, Frankfurt/Main

 show-06

Dienstag, 28. Oktober 2008
15.00 bis 16.30 Uhr, Max-Buchner-Hörsaal


Prof. Matthias Wagner und sein Team von der Uni Frankfurt

The Gods of Hell-Fire- Die Frankfurter Experimentalvorlesung
Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

Was wäre ein Glühwürmchen ohne Luciferin? -  Einsam.
Wie ist ein Chemiehörsaal ohne Experimente? -  Leer.
Das Glühwürmchen nutzt eine chemische Reaktion, um Weibchen anzulocken. Will man aber viele Menschen von der Attraktivität der Chemie überzeugen, darf man sich nicht nur auf kaltes Leuchten beschränken, sondern muss auch flüssiges Feuer, brennendes Metall und leuchtende Gurken zeigen...
 

labor  

 Mittwoch, 5. November 2008
15.00 bis 17 Uhr, Max-Buchner-Hörsaal

Prof. Hans Joachim Bader und Dieter Sgoff
Uni Frankfurt

 Mit Chemie auf Verbrecherjagd - Vortrag und Experimente

 Wer kennt nicht die Romane über Sherlock Holmes oder sieht nicht ab und zu einen Krimi im Fernsehen? Oft ist dort über Methoden der Spurensicherung die Rede oder es werden kurz Nachweisverfahren gezeigt, die zur Überführung des Täters führen.
Aber was steckt eigentlich genau hinter diesen Methoden und welche werden wann angewendet?
Prof. Hans Joachim Bader und Dieter Sgoff gehen der Sache auf den Grund und zeigen, wie etwa mit unterschiedlichen Verfahren Fingerabdrücke nachgewiesen und gesichert werden. ...

HTW-2  Mittwoch, 12. November 2008
14.00 bis 16.00 Uhr, Karl-Winnacker-Institut

Tag der offenen Tür im Karl-Winnacker-Institut der DECHEMA e.V.

 Hinter die Labortüren geschaut .... wo Chemiker, Ingenieure und Biologen interdisziplinär forschen. Wissenschaftler aus den Bereichen Technische Chemie/Verfahrenstechnik, Werkstoffforschung, Biotechnologie, Umwelttechnik und Energietechnik berichten von ihren aktuellen Forschungsprojekten und stehen für Fragen zur Verfügung.

  • Der Flyer zur Veranstaltung
  • Der Weg zur DECHEMA
  • Information und Anmeldung:
    DECHEMA e.V.
    Öffentlichkeitsarbeit
    Theodor-Heuss-Allee 25, 60486 Frankfurt am Main
    Tel.: 069 / 7564 -375, -296
    Fax: 069 / 7564 -272
    E-Mail:


 

Copyright: DECHEMA e.V. 1995-2019