DECHEMAX Initiative für Chemische Technik und Biotechnologie

Siegerehrung in Aachen

Siegerehrung in Aachen

„Von Minen bis Müllhalden – wo die Werte stecken“
Preisverleihung des 22. DECHEMAX-Wettbewerbes in Aachen

Am Montag, dem 12. September 2022, wurden die Siegerteams des 22. DECHEMAX-Schülerwettbewerbs im Rahmen der Welcome Ceremony der ProcessNet and DECHEMA-BioTechNet Jahrestagungen 2022 ausgezeichnet:

Team UngleichLoestSichInUngleich Klasse 12, Gymnasium Neu Wulmstorf
Team NaChlor, Klasse 10, Eichenschule Scheeßel
Team dreiEulen, Klasse 9, Gymnasium Melle

Die Schüler konnten sich über einen Pokal und ein Preisgeld von 250 Euro freuen.

Der 22. DECHEMAX-Schülerwettbewerb stand unter dem Motto Rohstoffe. Dazu mussten die Schülerteams von November 2021 bis Februar 2022 Fragen beantworten, die sich der Rohstoffversorgung, sekundären Rohstoffen, Rohstoffen auf Pflanzenbasis, Kreislaufwirtschaft und vielem mehr widmeten. Hatten sie dabei ausreichend Ausdauer bewiesen und genügend Punkte gesammelt, durften sie ihr Können an einer zweiten Runde beim Durchführen von Experimenten beweisen. Die Experimente wurden von den KjVI (kreative junge Verfahrenstechniker und Ingenieure) gestellt, mit denen der DECHEMAX-Wettbewerb schon seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Etwa 2.500 Teams der Klassenstufen 7 bis 13 hatten sich zum Wettbewerb angemeldet, 2.300 davon aktiv an der Fragenrunde im Internet teilgenommen. 334 Teams hielten bis zum Schluss durch und reichten Protokolle zu den Experimenten ein.

Für besondere experimentelle Leistungen erhielt das Team C12H22O11, Klasse 7, vom Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen einen Sonderpreis, eine Experimentierwoche, die alljährlich vom Förderverein Chemieolympiade organisiert wird. 45 weitere Teams erhalten Bücher und Zeitschriftenabos. Alle Gewinner sind unter https://dechemax.de/sieger2022 gelistet.

Veranstalter des DECHEMAX-Schülerwettbewerbes ist die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. Sie möchte mit diesem Wettbewerb das breite Interesse von Schülern an den Naturwissenschaften fördern und dabei nicht nur die Eliten erreichen. Die Anmeldung für den DECHEMAX-Wettbewerb 2022/2023 startet am 1. Oktober: www.dechemax.de/wettbewerb

Copyright: DECHEMA e.V. 1995-2022