DECHEMAX Initiative für Chemische Technik und Biotechnologie

2015 - Wer wird Chemie-Millionär?

2015 - Wer wird Chemie-Millionär?

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner:

  • Franziska Roemling, Baden-Baden

  • Friedemann Blume, Dresden

  • Marie Franz, Jübar

  • Sophia Unger, Landshut
  • Paul Grimm, Plüderhausen

Unter den richtigen Einsendungen verlosten wir wieder 5 Buchpreise.

 

Wenn ihr alle Fragen richtig beantwortet habt, ergeben die Buchstaben in den Klammern ein Wort, das euch in unserem nächsten Wettbewerb wahrscheinlich häufiger begegnen wird.

Der wievielte DECHEMAX-Wettbewerb startet in diesem Jahr?

  • (F) 13.
  • (M) 14.
  • (L) 15.
  • (K) 16.

Was sind Otokonien?

  • (R) Kleine Steinchen im Ohr, die aus Calciumcarbonat entstehen.
  • (L) Ansiedlungen von speziellen Ameisen, die ihr Nest mit einem bestimmten Duftstoff schützen.
  • (A) Lagerstätten mit bestimmten Seltenerdmetallen.

Ein kampferartiger Geruch begegnet einem bei

  • (I) Rosen
  • (E) Mottenkugeln
  • (N) Faulen Eiern
  • (P) Weinessig

Sind alle Isotope radioaktiv?

  • (H) Ja, alle Isotope zerfallen nach einiger Zeit und setzen dabei radioaktive Strahlung frei.
  • (O) Nein, Isotope sind nur dann radioaktiv, wenn sie durch Strahlung, z.B. aus dem Weltall oder durch eine Reaktorkatastrophe zum Zerfall angeregt wurden.
  • (I) Nein, nur instabile Isotope zerfallen und senden dabei radioaktive Strahlung aus. Dies ist ein natürlicher Prozess, der ohne Einwirkung von außen auftreten kann.
  • (U) Jedes Element besitzt zwei Isotope, ein stabiles und ein instabiles/radioaktives.

Welcher der genannten Gegenstände besteht nicht aus Kohlenstoff?

  • (F) Diamant
  • (S) Quarz
  • (D) Bleistiftmine
  • (B) Brikett

Warum kommen stark elektrische Fische überwiegend im Süßwasser vor?

  • (L) Wegen der besonders guten elektrischen Leitfähigkeit von Salzwasser kommen elektrische Fische mit hohen Spannungen dort nicht vor, da sie sich durch den starken Strom selbst verletzen würden (Kurzschluss).
  • (H) Haie können elektrische Fische besonders gut aufspüren und zwar besser, je stärker die von ihnen ausgesandte Elektrizität ist. Da Haie im Meer leben, wären sie für stark elektrische Fische dort eine konstante Bedrohung.
  • (E) Die im Wasser gelösten Salze stören die Funktion der elektrischen Organe, so dass die Fische keine starken Spannungen aufbauen können.

Bei der Fotosynthese wird Kohlendioxid aus der Luft gebunden und in andere Moleküle eingebaut. Warum kann der Chemiker das nicht so einfach nachmachen?

  • (E) Weil Kohlendioxid farblos und flüchtig ist.
  • (O) Weil Kohlendioxid giftig ist und leicht explodiert.
  • (A) Weil Kohlendioxid sehr reaktionsträge ist.

Im Zusammenhang mit der Kernspaltung, also dem Prozess, der in Kernkraftwerken Anwendung findet, wird immer wieder von der "kritischen Masse" gesprochen.

Was bedeutet "Kritische Masse"?

  • (U) Kritische Masse ist die Masse, ab der eine Kettenreaktion von Kernspaltungen stattfindet, jede Spaltung weitere Spaltungen erzeugt und sich damit immer weiter beschleunigt.
  • (N) Kritische Masse ist die Masse, ab der man einen radioaktiven Stoff nicht mehr mit bloßer Hand berühren sollte, da sie zu viel Strahlung für den menschlichen Körper erzeugt und damit Krebs auslöst.
  • (G) Kritische Masse ist die Masse, ab der ein Brennstab ausgetauscht wird, weil seine Leistung unter ein kritisches Niveau gefallen ist und nicht mehr genug Energie erzeugt.

Wie hoch ist die jährliche Sonneneinstrahlung auf die Erde?

  • (E) 1,1 x 1010 kWh
  • (G) 1,1 x 1014 kWh
  • (F) 1,1 x 1018 kWh
  • (T) 1,1 x 1022 kWh

Das Lösungswort lautete: KREISLAUF

Copyright: DECHEMA e.V. 1995-2017, Last update 27.09.2017